Teranga - senegalesisch österreichische Freundschaft

TERANGA bedeutet Gastfreundschaft und die Gastfreundschaft ist legendär im Senegal.
Fremde werden herzlich aufgenommen, als Bereicherung erlebt und die Senegalesen freuen sich und sind stolz auf Ihr Land, wenn es den ausländischen Gästen bei Ihnen gefällt und wenn sie wiederkommen.

Ein bisschen von dieser TERANGA möchten wir auch in Österreich vermitteln: Gastfreundschaft unseren afrikanischen MitbürgerInnen gegenüber und die Einladung an westafrikanische KünstlerInnen, durch die Musik und den Tanz ihrer Heimat unsere Kultur zu bereichern.

 

Die Ziele des Vereins TERANGA sind
• die Vermittlung von senegalesischer bzw. westafrikanischer Kultur in Österreich
• Organisation von Projekten zur Unterstützung von senegalesischen bzw. westafrikanischen Künstlern in Österreich und im Senegal

 

Unterstützen Sie den Verein TERANGA!
Wenn Sie Mitglied werden möchten, senden Sie bitte ein email oder eine Postkarte an teranga@gmx.net  bzw,
Teranga - senegalesisch österreichische Freundschaft, Reindlstr. 19, 4040 Linz, mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und Ihrer email-Adresse.
Den Mitgliedsbeitrag von EUR 10,- pro Jahr bitte auf das Konto Nr. 934 047 663 BLZ 12000 mit dem Vermerk „TERANGA" überweisen.